Workshops

Liebe Kursteilnehmer*innen, 

 

wir hoffen, dass es uns auch für dieses Semester gelungen ist, Ihnen ein interessantes Kursprogramm zusammenzustellen.

Wir bitten um eine rechtzeitige, schriftliche Anmeldung sowie um Überweisung der Kursgebühren.

Bei Fragen und Anregungen bezüglich des Kursprogramms stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Team der Kunststation freut sich auf Ihre Teilnahme. 

 

AGB und Anmeldeformular können Sie unter ANMELDUNG einsehen und herunterladen oder von uns zusenden lassen. 

                                                                                       

A/F = Anfänger/Fortgeschrittene

 

Es gelten die ortsüblichen und zum Veranstaltungszeitpunkt aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.


Januar 2022


baum-HOLZ-schnitt-DRUCK

ab 16 Jahren

Erlernen Sie das Schneiden eines Holzschnittes und probieren Sie sich im experimentellen Drucken. Zum Thema Baum können wir mit eigenen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen,...) arbeiten oder Ideen aus dem Kopf wachsen lassen.

 

Termin: Sa 29. Januar 2022, 9:00-16:00                                                                  Tipp für junge Leute!

Leitung: Ines Britz, Holzbildhauerin, Freischaffende Künstlerin

Kursgebühr: 54,00 Euro, zzgl. Materialkosten



Februar


Pastell- und Ölmalerei (A/F)

Realistische Malerei in Pastell oder Öl. Theoretische Anleitungen sowie praktisches Arbeiten in zwei sehr unterschiedlichen, malerischen Techniken. Freie Material und Themenwahl.

 

Termin: Sa.19. Februar, 9.00- 17.00 

Leitung: Sergej Kasakow, Dipl. Maler/ Gestalter

Kursgebühr: 55,00 Euro

 

Materialliste: Ölmalfarben, Malmittel, Pinselsortiment, Malplatten 30x40 cm, Malpalette (Holz oder Plastik), Palettenstecker oder kleine Dose, Malmesser, Lappen, Arbeitskleidung. Falls vorhanden transportable Staffelei für Pleinair.



Kalligrafie, die Kunst der schönen Schrift

An diesem Samstag schreiben Sie die Buchstaben der Schrift „ Rotunda“, eine gerundete und schwungvolle Schrift. Sie lernen den Umgang mit der Bandzugfeder, der Tusche und der Tinte und erhalten Kenntnisse zu den Materialien. Es entstehen kreativ gestaltete Glückwunsch- und Osterkarten.

 

Termin: Sa.26. Februar, 9:00- 16:30                                                                            Tipp für junge Leute!                                                                            

Leitung: Simone Kirsch, Kalligrafin                                                                                      

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten  

 

Materialliste:

Bandzugfeder 2,5 mm, Federhalter, Tusche, Tinte,  90 g Block kariertes Papier, Bleistift, Lineal, Zeitungen, Küchenrolle



März


Historische Gefäßkeramik

Wir gehen zu den Ursprüngen der Keramik zurück, zeitlos schöne Formen in der Gefäßkeramik, welche uns bis heute faszinieren. Eine Oberflächengestaltung ist zusätzlich möglich.

 

Termin: Sa. 5.März, 9:00- 16:00

Kursleitung: Andrea Magnus, Keramikerin/ Formgestalterin

Kursgebühr: 55,00 Euro, zzgl. Materialkosten



Buchbinden

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die kreative Welt des Buchbindens. Sie können mit einfachen Hilfsmitteln schöne Bücher, Leporellos und Notizhefte selbst anfertigen. Einzelne Seiten Ihrer Rezepte, Briefe und Notizen fügen Sie kreativ zu einem Werk zusammen. Sie lernen verschiedene Heft- und Bindetechniken und das Herstellen von Bucheinbänden.                                              

 

Termin: Sa.12.März, 9:00- 16:30                                                                                  Tipp für junge Leute!                                                                              

Leitung: Simone Kirsch, Kalligrafin                                                                                     

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten  

 

 

Bitte Mitbringen:

Abdeckung für den Tisch, alter Pinsel für Leim, leeres Marmeladenglas, Bastelleim oder Buchbinderleim, Wasserglas, Pappkarton zum Unterlegen, Cutter oder Teppichmesser, Schneideunterlage, Lineal, Bleistift, Nähnadel, Stopfnadel, weißer oder farbiger Näh-Zwirn, Satin- oder Geschenkband 50 cm, Schere, 4 Wäscheklammern, 2 - 3 Motivpapiere 21 x 29,7 cm,  A5 Papier 50 Stück (Ringbucheinlage kariert oder blanko, bereits gelocht), A4 Kopierpapier 100 Blatt, 1 Stück Pappstreifen 21 x 2 cm, 1 Stück Pappstreifen 20 cm x 2 cm, 1 schöner Knopf Durchmesser                1,5 - 2 cm, Klebestift, 2 Bögen A4 (21 x 29,7 cm)  Tonkarton in Farbe creme oder braun, 1 m Packpapierkordel, 2 Stück Graukarton (z.B. Rückseite eines Zeichenkartons) mit den Abmessungen 21 x 15,5 cm, Küchenrolle, falls vorhanden Buchstaben- oder Motivstempel mit Stempelkissen.

 

Buchbindematerial falls vorhanden:                                                                                                            Ahle, Falzbein, Papiermesser, Lochzange oder Papierlocher



Raku

Die spezielle Brenntechnik aus Japan begeistert durch besondere Glasureffekte.

Bereits geschrühte Keramik wird glühend aus dem Ofen genommen und in organisches

Material gelegt. Es entstehen die typischen Craquelé Effekte.

Geschrühte Keramik kann mitgebracht oder vor Ort erworben werden.

Wir empfehlen mehrere kleine Teile.

 

Termin: Sa.19.März, 9.00- 16.00                                                                                   Tipp für junge Leute!

Leitung: Andrea Magnus, Keramikerin und Formgestalterin

Kursgebühr: 58,00 Euro, zzgl. Materialkosten



April


„Druckwerkstatt“ Radierung und Aquatinta (A/F)

Anhand Ihrer mitgebrachten Skizze oder Fotografie, fertigen Sie unter Anleitung eine Kaltnadelradierung. Fortgeschrittenen ist es möglich eine Farbradierung herzustellen. Die entstandene Arbeit kann auch als Aquatinta weiterbearbeitet werden. 

 

Termin: Sa.2. April, 10.00-17.00 

Leitung: Bernd Baldus, Freischaffender Künstler und Kunsttherapeut

Kursgebühr: je 55,00 Euro, zzgl. Materialkosten

 

Bitte als Vorlage eine Skizze mitbringen.



Flechten mit Peddigrohr (A/F)

Peddigrohr ist ein ideales Material, um Körbe zu flechten, leicht angefeuchtet wird es geschmeidig und biegsam. Kurz vor Ostern können Sie im Kurs zum Beispiel ein individuelles Osterkörbchen anfertigen. Das Flechtmaterial gibt es verschiedenen Farbtönen.

 

Termin: Fr. 8 April, 19:00- 21:30                                                                                   Tipp für junge Leute!

Leitung: Ilona Herden, Naturpädagogin

Kursgebühr: 20,00 Euro zzgl. Materialkosten



Weidenflechten (A/F)

Sie erhalten Grundkenntnisse zum Flechten mit frischen Weidenruten

sowie zu Pflanzung und Pflege. Lebende „Bauwerke“ sowie freie Objekte für Ihren Garten können gestaltet werden.

 

Termin: Sa. 9. April, 9.00-16.00

Leitung: Ilona Herden, Naturpädagogin

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten

Wichtig: Anmeldung nur bis 20.März möglich!

Materialliste: Gartenhandschuhe, Wetterfest Kleidung, Strick, Rosenschere



Aktzeichnen - Aktmalerei

In diesem Kurs werden anhand von Modell sowohl Grundlagen der Anatomie als auch künstlerische Techniken zur Umsetzung des nackten Menschen vermittelt. Ziel des Workshops ist es, einen individuellen Zugang, jedes einzelnen Kursteilnehmers, zu seiner ganz eigenen Sicht der Darstellung zu finden.

Termin: Fr.- So. 22.- 24. April

              Fr.: 18:00- 20:15, Sa. 9:00- 17:00 Uhr, So. 9:00- 13:00 Uhr

Leitung: Harald R. Gratz, Dipl. Maler und Galerist

Kursgebühr: 83,00 Euro zzgl. Kosten für das Modell.

Materialliste: weiche Zeichenmaterialien, Bleistifte, Kohle, Kreide, festes Zeichenpapier, A3, A4.

Malmittel je nach Wunsch; Aquarell, Tempera,.. , Pinsel, Keilrahmen.



Stuhlsitz mit Wiener Geflecht

Wenn Sie ein altes Stuhlgeflecht wieder erneuern möchten so können Sie in diesem Workshop das sechslagige Achteckgeflecht (Wiener Geflecht) erlernen und Ihren mitgebrachten Stuhl restaurieren. Der Kurs ist für Anfänger geeignet.

 

Termin: Fr. 29.April, 17:00- 20:00 und Sa.30. April, 9:00-16:00      ausgebucht

Leitung: Andreas Koch, leidenschaftlicher „Stuhlflechter“

Kursgebühr: 68,00 Euro, zzgl. Materialkosten

 

Materialliste:Stuhl mit quadratischer oder rechteckiger Sitzfläche. Kleine Defekte wie lockere Verleimungen können vor Ort reparieren werden.

Die Löcher für das neue Geflecht sollten stabil und gesäubert sein.

Eine schlanke Ahle oder kleinen Schraubenzieher, Amboßschere (Gartenschere) oder besser Fußnägelzange, Taschenmesser, eine alte Kerze.



Mai


Pastell- und Ölmalerei (A/F)

Realistische Malerei in Pastell oder Öl. Theoretische Anleitungen sowie praktisches Arbeiten in zwei sehr unterschiedlichen, malerischen Techniken. Freie Material und Themenwahl.

 

Termin: Sa 7. Mai, 9.00- 17.00 

Leitung: Sergej Kasakow, Dipl. Maler/ Gestalter

Kursgebühr:  55,00 Euro 

 

Materialliste: Ölmalfarben, Malmittel, Pinselsortiment, Malplatten 30x40 cm, Malpalette (Holz oder Plastik), Palettenstecker oder kleine Dose, Malmesser, Lappen, Arbeitskleidung. Falls vorhanden transportable Staffelei für Pleinair.



Figürliche Keramik

wir beschäftigen uns mit den Proportionen der menschlichen Figur.

 

Termin: Sa.7. Mai, 9:00- 16:00                                                                                       Tipp für junge Leute!

Kursleitung: Andrea Magnus, Keramikerin/ Formgestalterin

Kursgebühr: 55,00 Euro, zzgl. Materialkosten



Fantasievolle Figuren und Skulpturen

Ob eine grazile tänzerische Figur oder eine abstrakte Form –

Frei nach Giacometti entsteht eine Körperkonstruktion aus Draht, Alufolie, Krepp und Kleister.

Mit dem Anstrich von Bronze kann der entstandenen Figur noch eine besondere Optik verliehen werden.

 

Termin: Sa. 14. Mai, 9.00 – 16.00

Leitung: Monika Trautwein, Kunstpädagogin

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten



Juni


Landschaft zeichnen

Beim Zeichnen von Landschaften spielen zwei Gesichtspunkte eine wesentliche Rolle: Die Bildtiefe und die Strukturen. Mit Bleistift, Sepia-Tusche und Kreide erarbeiten die Teilnehmer anhand von Fotografien ihre eigene Bildsprache innerhalb der realistischen künstlerischen Richtung.

 

Termin: Sa.11. Juni., 9:00- 16:00

Leitung: Bernd Baldus, Freischaff. Künstler, Kunsttherapeut

Kursgebühr: 55,00 Euro, zzgl. Materialkosten



Kräuterwanderung

Termin: Mi 15. Juni, 18:00-21:00

Leitung: Birgit Ehrsam

Kursgebühr: 10,00 Euro

Treffpunkt: Parkplatz oberhalb der Rudolf-Baumbach Hütte, Friedelshausen 



Theaterspiel mit Licht und Schatten     ab 16 Jahren

Der Poesie eines Schattenbildes können wir Menschen uns kaum entziehen. Daher ist es seit jeher als theatrales Mittel benützt worden. In diesem Seminar wird es um Ganzkörperschatten gehen. Durch authentisches Spiel, bewusst gesetztem Rhythmus und Körperhaltung kann auch ohne viele Worte eine Geschichte und damit einen Herzensaussage den Zuschauern geschenkt werden. Von Fabeln ausgehend können diese weiterentwickelt oder orginalgetreu dramaturgisch umgesetzt werden. Zusätzliche Hilfsmittel sind Verfremdungen des eigenen Schattens mit Kartonagen, sowie einfache Klanginstrumente.

Leitung: Silke Ohlert, Puppenspielerin

 

Termin: Fr. 17. Juni, 19:00-22:00, Sa. 18. Juni 10:00- 17:00                                  Tipp für junge Leute!

Kursgebühr: 62,00 Euro



Juli


Freie Landschaftsmalerei

Mit Hilfe flüssiger Maltechniken versuchen wir über das bloße Abbild der Landschaftsmalerei hinaus zu kommen und allgemeingültige, bildnerische Aussagen über das Erscheinungsbild der Landschaft zu treffen. Anfängern wird parallel ein Aufbauprogramm im Kurs zu den Grundlagen der Landschaftsmalerei vermittelt.

Datum/ Zeit: Fr.- So. 1.- 3. Juli

                      Fr.: 18.00- 20.15, Sa. 9.00- 17.00 Uhr, So. 9.00- 13.00 Uhr

Leitung: Harald R. Gratz, Dipl. Maler und Galerist

Kursgebühr: jeweils 82,00 € zzgl. Materialkosten



Lavendeldruck auf Holz

Das ganz besondere Schmuckstück! Übertragen Sie Ihre eigenen Entwürfe auf Holz! Hier lernen Sie, Ihre Zeichnungen grafisch umzuwandeln, um sie in einem Kleinstformat auf ein einzigartiges Stück Holz zu drucken. Sie kreieren eigene Ketten- oder Schlüsselanhänger, Ohrringe oder etwas völlig Neues. Bitte bringen Sie Zeichnungen oder Vorlagen mit, nach denen wir arbeiten können.

 

Termin: Sa.9. Juli., 10.00- 17.00                                                                            Tipp für junge Leute!

Leitung: Ines Britz, Holzbildhauerin, Künstlerin

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten 



Papierschöpfen, Collage und Pulppainting

Wir schöpfen Papiere aus Zellulosefasern und arbeiten Collagematerialien wie zum Beispiel Fotografien, bunte Fäden, Naturmaterialien, in die noch feuchten Papiere ein. 

Ergänzend können die Arbeiten durch Malerei mit farbiger Pulpe gestaltet werden.

 

Termin: Sa.16. Juli, 9:00- 16:30

Leitung: Monika Trautwein, Kunstpädagogin

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten (ca. 5,-- €)

 



August


Sonnenuntergang und Nachtfotografie an Noahs Segel

 Fotografisch fangen wir die Sonnenuntergangsstimmung an Noahs Segel ein. Dein Einbruch der Dunkelheit nutzen wir zum theoretischen Einstieg in die Nachtfotografie und begeben uns im Anschluss mit Kamera und Stativ zu den nächtlichen Aufnahmen.

 

Termin 1: Fr. 26. August, 17:00- 23:00

 

Termin 2: Sa. 27.August, 17:00- 23:00

 

Kursgebühr: je 58,-- Euro, Kurs 1 und Kurs 2 jeweils einzeln buchbar

Kursleitung: Jürgen Lutz, Fotograf und Geologe 

 

Material: Kamera mit manueller Belichtungseinstellung, stabiles Stativ, Kopflampe mit Rotlicht.



Von der Natur zur Kunst – Acrylmalerei (A/F)

Einfallsreichtum, Symmetrie und Metamorphose in natürlichen Prozessen sind einzigartig. Inspiriert von der Natur schaffen wir eigene abstrakte Gemälde. Ideen finden, welche auf dem bereitgestellten Fotomaterial oder auf realen natürlichen Objekten basieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.                                                                                                                              

 

Termin: Sa.27. August, 10.00- 17.00                                                                   Tipp für junge Leute!                                                                    

Leitung: Elza Artamontzeva 

Kursgebühr: 55,00 Euro zzgl. Materialkosten


Kunststation Oepfershausen e.V.

Blumenburg 9

98634 Wasungen

OT Oepfershausen

 

 

Telefon      03 69 40.50 224

Fax             03 69 40.50 931

Mobil          0170 701 86 84

E-Mail        info@kunststation-oepfershausen.de

AGB

Anmeldung

Anfahrt